In 2 einfachen Schritten die Stichwortliste in Lightroom bereinigen

stichwortliste in lightroom bereinigen
0 0 Stimmen
Beitrags-Bewertung

Zuletzt aktualisiert vor 1 Monat durch Rolf Hackemann

Wenn Du länger mit Adobe Lightroom arbeitest, sammeln sich mit der Zeit viele, nicht mehr gebrauchte Stichworte an. Ich zeige Dir 2 einfache Schritte, wie Du schnell die Stichwortliste in Lightroom bereinigen kannst.

Mehr Tipps und Tricks zu Adobe Lightroom findest Du diesem Artikel.

Warum sammeln sich in der Stichwortliste in Lightroom mit der Zeit so viele, nicht mehr gebrauchte Stichworte an?

Geht es Dir auch so? Mit der Zeit haben sich in der Stichwortliste in Lightroom viele Stichworte angesammelt, die Du eigentlich nicht mehr brauchst, weil Du die dazugehörigen Fotos längst aus dem Katalog entfernt und gelöscht hast: Wenn Du ein Bild aus Deinem Lightroom-Katalog entfernt und gelöscht hast, löscht Lightroom nur das Bild selbst und die Verweise darauf aus seiner Datenbank. Die Stichwortliste, die ja für sämtliche Bilder in Deinem Katalog genutzt wird, wird dabei “vergessen”.

2 einfache Schritte, wie Du die Stichwortliste in Lightroom bereinigen kannst

Wenn Du die Stichwortliste in Lightroom bereinigen willst, kannst Du natürlich alle nicht mehr benötigten Stichworte einzeln aus der Liste löschen. Das dauert lange und ist sehr umständlich.

Erheblich schneller geht es mit der Methode, die ich Dir jetzt zeige.

Schritt 1

Lege im ersten Schritt ein neues, übergeordnetes Stichwort an und bennene es zum Beispiel _übergeordnete Stichwörter. Warum der Unterstrich im Namen des Stichwortes? Der Unterstrich bewirkt, dass Lightroom dieses Stichwort zu oberst in der Liste anordnet und anzeigt.

Jetzt musst Du nur noch alle Stichworte, die überflüssig geworden sind, ganz nach oben in Deine Liste ziehen, so dass als untergeordnetes Stichwort von _Überflüssige Stichworte angeordnet werden.

Ausgangspunkt der Stichwortliste in Adobe Lightroom mit den überflüssigen Stichworten
Ausschnitt der Stichwortliste in Lightroom

Ich habe hier mal exemplarisch die 2 Stichworte Hasen und Hirsche als überflüssige Stichworte angelegt, und sie, wie im Screenshot ersichtlich, schon als Untergeordnete Stichworte von _Überflüssige Stichworte angeordnet.

Im jetzt folgenden Schritt werde ich Dir zeigen, wie man, mit ganz wenig Arbeit (ganz ohne Arbeit geht es leider nicht), sämtliche Stichworte auf einen Schlag los wird.

Schritt 2

Im jetzt folgenden Schritt markierst Du alle Stichworte unterhalb von _Überflüssige Stichworte.

Mit einem Klick auf das Minuszeichen oben links in der Stichwortliste kannst Du jetzt alle überflüssigen Stichworte aus der Liste löschen.

Ausschnitt aus der Stichwortliste in Lightroom nach der Entfernung der 2 überflüssigen Stichworte
Stichwortliste in Lightroom nach der Bereinigung

Wie Du im Screenshot sehen kannst, sind die beiden Stichworte Hasen und Hirsche jetzt nicht mehr in der Liste enthalten. Das übergeordnete Stichwort _Überflüssige Stichworte ist dabei nicht gelöscht worden. Das ist auch gut so, denn wenn sich nach ein paar Monaten wieder überflüssige Stichworte angesammelt haben, brauchen wir dieses Stichwort wieder, um die aktuelle Stichwortliste in Lightroom von überflüssigen Stichworten zu bereinigen.

Vielleicht interessieren Dich auch diese Themen

Wie oft sollte ich die Stichwortliste in Lightroom bereinigen?

Ich empfehle Dir, die Stichwortliste in Lightroom etwa alle 3-4 Monate auf die gezeigte Weise zu bereinigen. Das ist nach meiner Erfahrung vollkommen ausreichend, wenn Du kaum Fotos aus dem Katalog entfernst.

Wenn Du sehr oft Fotos aus dem Katalog von Lightroom entfernst, empfehle ich Dir, die Stichwortliste etwa alle 1-2 Monate zu bereinigen.

Wenn Du, wie ich, Deine fertig bearbeiteten und archivierten Fotos mit Exire Foto verwaltest, kannst Du auch ganz auf die Bereinigung verzichten.

Wenn Du wissen willst, wie ich unterwegs mit Lightroom arbeite, lies Dir diesen Artikel durch.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Share via
0
Ich würde gerne Deine Meinung zu diesem Thema hören. Bitte hinterlasse einen Kommentar.x
Nach oben